Kindertagesstätte Schatzkiste

Mathematisches Grundverständnis

Im Vorschulalter wächst bei Kindern das Interesse an Zahlen, Formen, Mengen,  Reihenfolgen, Größen, Perspektiven und Vergleiche. Bereits von klein auf machen Kinder verschiedenste Erfahrungen in Raum und Zeit und erkennen mit zunehmendem Alter die Bedeutung von Formen, Zahlen, Größen und Mengen für den Alltag.

Wir möchten den Kindern vielfältige Möglichkeiten und Anlässe geben, Gegenstände zu ordnen, zu vergleichen, aufzuteilen, Symbole zu erkennen und zu verwenden, da diese Erfahrungen wichtige mathematische Basiserkenntisse sind. Wichtig ist uns, dass diese ersten mathematischen Erfahrungen in unterschiedlichen alltäglichen Situationen und mit allen Sinnen für die Kinder erlebbar sind. Es geht beispielsweise um das Erfassen von Mengen, das Erkennen von Raum-Lage-Beziehungen, das Konstruieren mit Baumaterialien, um Zuordnung und Differenzierung, um Zählen und das Einschätzen von Mengen. Dazu gehört auch die sprachliche Umschreibung mit Begriffen, wie "mehr", "weniger", "kleiner", "größer", "kleinster", "größter", "schwerster", "oben", "unten", "vorne", "hinten", "dazwischen", usw. Die kreativen Erfahrungen mit Mengen, Zahlen und Symbolen machen den Kinder großen Spaß und regen zu neuen erkenntissen an.